Zum Inhalt

Erfolgreiches Audit

Im Geflügelhof unter neuem Qualitätsmanagement

Die Einhaltung internationaler Standards, wie dem International Featured Standard Food (IFS), sind unabdingbare Voraussetzungen für die Herstellung sicherer Lebensmittel von höchster Qualität. Auch in diesem Jahr stellte sich der Geflügelhof dieser Herausforderung und konnte sie wieder bravourös meistern. Durch die hervorragende Zusammenarbeit der scheidenden Qualtitätsmanagerin Lisa Fessl, Bsc. und dem erst kurz agierenden Nachfolger, Qualitätsmanager Christoph Ladreiter-Knauss, Bsc., konnte auch in diesem Jahr eine Zertifizierung auf hohem Niveau erreicht werden. Vor allem durch die sorgfältige Arbeitsweise, die ganzjährig im Geflügelhof vorherrscht. Durch eine zielgerichtete Vorbereitungsphase konnte das Niveau des Vorjahres darüber hinaus noch gesteigert werden.

 

„Ich bin dankbar, dass ich gleich zu Beginn meiner Arbeit im Unternehmen bei dieser Herausforderung meinen Beitrag leisten konnte und werde mich auch in Zukunft mit vollem Einsatz der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Betriebes widmen. Es ist mir ein Anliegen, die Sicherheit und herausragende Qualität unserer Produkte fortlaufend zu gewährleisten. Vor allem will ich mich aber bei allen Mitarbeitern bedanken, die mit ihren täglichen Leistungen so einen Erfolg erst ermöglichen.“ so Ladreiter-Knauss. Somit blicken wir im Geflügelhof voller Zuversicht auf ein neues, erfolgreiches Jahr und geben weiter unser Bestes für unsere Kunden.