Zum Inhalt

LERNEN VON DEN BESTEN – FRUCHTBARKEITS-SCHULUNG

Mit Prof. Dr. Dr. Eva Zeiler

Im Anschluss an unser sehr gelungenes Lugitsch FORUM Rind ging es für die Lugitsch Rinderfachberater ans Eingemachte in Sachen Fruchtbarkeit. Unser Ziel ist es, den Landwirten nicht nur auf Fütterungsfragen, sondern auch auf Fragen rund um die Fruchtbarkeit fachgerechte Antworten geben zu können. Die deutsche Expertin Fr. Prof. Dr. Dr. Eva Zeiler beantwortete in einem Tagesseminar Fragen wie:  „Wieso stieren manche Kühe so ruhig?, Warum kämpfen manche Betriebe vermehrt mit Zysten?, Aus welchem Grund häufen sich Aborte?, usw.“. Unterstützt wurde der Workshop von „ineda – dem europäischen Institut für profitable Milchproduktion“, die unter dem Motto „Nur gesunde Kühe bringen Geld“ arbeiten. Nach dem intensiven Theorieteil, fand ein sehr anschaulicher Praxisteil am Betrieb Bauer in Riegersburg statt. Hier wurden Kühe nach ihrem Besamungsindex sowie ihrer Rückenfettdicke beurteilt und vom Ultraschall durchleuchtet. Anschließend wurde mit Hilfe von Schlachtpräparaten gearbeitet, um die Theorie zu veranschaulichen. „Die Veranstaltung war hochinteressant und hat uns wieder ein Stück weiter gebracht. Wir finden es gut, wenn die Berater von Lugitsch sich laufend weiterbilden. Das ist für uns Landwirte sicherlich von großem Vorteil.“, so das positive Feedback von Landwirt Matthias Bauer.

Haben Sie Fragen rund um die Fruchtbarkeit? Dann wenden Sie sich an Ihren Lugitsch Fütterungsberater. Er berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.