Zum Inhalt

Geflügelhof wächst weiter


Im August war Projektstart für den neuen Zubau des Geflügelhofes. Die gesamte Planung umfasst eine Erweiterung des Produktionsbereiches um ca. 500m2 mit einer Investitionssumme von ca. 2 Millionen Euro.  Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Frühling 2019 geplant. „Mit diesem Projekt werden die Möglichkeiten für die qualitativ hochwertige, händische Zerlegung erweitert und weitere neue Arbeitsplätze für die Region geschaffen“, so Geschäftsführer Dieter Lugitsch.