Zum Inhalt

v.l. Rolf Offner, Christian Reitbauer

Ausgewogene Futtermittel versorgen Ihren Wildbestand


Die Winterfütterung ist ein wesentlicher Bestandteil der jagdlichen Aufgaben. Vielerorts ist sie eine Voraussetzung, um das Wild in von uns Menschen beanspruchten Regionen erhalten zu können. Mit Unterstützung durch die Fütterung gelingt es auch, Verbiss- und Schälschäden während der Wintermonate zu verringern.

Durch eine ausgewogene Fütterung kann das Körpergewicht der Tiere und die Trophäe verbessert werden. Gleichzeitig können die jagdlichen Nutzungsmöglichkeiten optimiert werden und es ergibt sich eine günstigere Erhebungs- und Überwachungsmöglichkeit des Wildbestandes. 

Gerne informieren wir Sie über unser Angebot an Futtermitteln für Wild aus eigener Produktion. Unsere Futtermittel werden ausschließlich aus hochwertigen regionalen Rohstoffen hergestellt und sind bis zum Produzenten rückverfolgbar.

Denken Sie rechtzeitig daran Ihr Lager zu füllen! 

Info- und Bestellservice: 03152 2222-995

Arbeit und Hobby perfekt vereint

Lugitsch Verkaufsberater Reitbauer Christian verbringt seine Freizeit gerne im Wald auf der Pirsch. Als Jäger weiß er natürlich um die Hege, die einen gesunden Wildbestand ausmachen. Mit Milchviehkunde Rolf Offner fachsimpelt Christian nicht nur gerne über die Fütterung der Rinder, sondern auch über ihr gemeinsames Hobby, die Jagd. Passend zum Saisonauftakt für Lugitsch Wildfutter erhielten wir diesen Schnappschuss der beiden.

Wenn auch Sie eine fachmännische Beratung wünschen oder mehr über unser Wildfuttersortiment erfahren möchten, steht Ihnen Ihr Lugitsch Fachberater gerne zur Verfügung.