„HÄUSER ZUM LEBEN“

ZU BESUCH BEI NESTEI, HAHN HENRY UND SEINEN BIO LEGEHENNEN

ZU BESUCH BEI NESTEI, HAHN HENRY UND SEINEN BIO LEGEHENNEN

Jährlich liefert die steirische Firma NestEi aus Nestelbach Bio-Eier an die 30 „Häuser zum Leben“ des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

Die Bewohner der Häuser Laaerberg, Wienerberg, Hetzendorf, Föhrenhof, Rosenberg, Atzgersdorf und Am Mühlengrund besichtigten am 16. Mai die Eierpackstelle und überzeugten sich auf den Höfen der landwirtschaftlichen Partner Bio-Legebetriebe der Fa. NestEi von der artgerechten Haltung der Bio-Junghähne und steirischen Bio-Legehennen.

„Wir sind beeindruckt von dieser Exkursion. Es war interessant zu erfahren, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie sie produziert werden. Die Bio-Hühnerbetriebe werden familiär und mit sehr viel Liebe geführt. Das spürt man. Ganz besonders fasziniert haben uns auch die Eier-Sortier- und Verpackungsanlagen“, so die begeisterten Bewohner aus dem Haus Föhrenhof. Auch die Landwirte haben sich über das Interesse der Besucher gefreut und wir bedanken uns für die rege Teilnahme.

Fotos © Wolfgang Simlinger