Zum Inhalt
zum Online Shop

FRUCHTIGE ROULADE VOM STEIRERHUHN

MIT ROTE RÜBEN RISOTTO

  • Roulade vom Steirerhuhn

    Getrocknete Apfelringe, Pflaumen und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
    Chili entkernen und ebenfalls fein schneiden. BIO Olivenöl erhitzen, alle fein geschnitten Zutaten und Zimtstange darin anbraten. Mit Ananascurry und Salz würzen und mit Marsala ablöschen. Etwas einköcheln lassen und abkühlen. 

    Ausgelöstes Steirerhuhn innen mit der Gewürz-mischung (Ananas Curry, Gewürzsalz Mediterran, Paprikapulver) würzen, mit der Früchtemischung füllen, einrollen und binden. Außen ebenfalls mit der Gewürzmischung würzen.

    In einer Pfanne BIO Olivenöl erhitzen und Roulade rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 160°C  ca. 30 Minuten braten.

    In der Pfanne die Zwiebelabschnitte und Pflaumen anbraten. Anschließend mit Marsala und Hühnerfond ablöschen. Mit einen Stabmixer fein mixen, durch ein Sieb seihen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen. Eventuell mit etwas Maizena abbinden.

    Rote Rüben für das Risotto in kleine Würfel schneiden und im Rote-Rüben-Saft mit Thymian und Salz bissfest kochen, abseihen und Saft aufheben. Zwiebel fein schneiden, in BIO Olivenöl glasig anbraten. Risotto Reis dazugeben und mit Rübensaft immer wieder in kleinen Mengen ablöschen, bis der Reis bissfest ist. Eventuell mit Salz würzen und die Rübenwürfel unterheben.

    Als Garnitur Apfelperlen in geschäumter Butter mit Chili durch schwenken.

    GUTEN APPETIT!

  • Zutaten für 4 Personen:


    Roulade vom Steirerhuhn

    1 Stk. ausgelöstes Steirerhuhn

    100 g Apfelringe getrocknet

    100 g Pflaumen getrocknet

    1 Stk. Zwiebel

    1 Stk. Chili

    1/8 l Marsala (Likörwein aus Sizilien)

    1 EL Ananascurry (JKrainer)

    1 cm Zimtrinde ganz

    Salz

    BIO Olivenöl

     

    Rote Rüben Risotto

    200 g Risotto Reis

    50 ml BIO Olivenöl

    500 ml Rote-Rüben-Saft

    1 Stk. Rote Rübe

    1 Stk. Zwiebel

    Salz

    3-4 Zweige Thymian

     

    Sauce

    50 g Pflaumen getrocknet

    Zwiebelabschnitte

    500 ml Hühnerfond

    1/8 l Marsala

    Zimtrinde

     

    Gewürzmischung

    1 Teil Ananascurry (JKrainer)

    1 Teil Gewürzsalz Mediterran (JKrainer) 

    ¼ Teil Paprika Pulver edelsüß