Zum Inhalt
Lugitsch-Firmengelände aus der Luft

STANDORTE

Der Forschungsstall Geflügelzucht Raabtal

  • Außenansicht Geflügelzucht-Raabtal
  • Hier im Elitestalls „Geflügelzucht Raabtal“ bündelt das Unternehmen Lugitsch seine Kernkompetenzbereiche Geflügelaufzucht, Geflügelhandel und Mischfuttererzeugung. Die Arbeiten der experimentellen Forschung und Entwicklung werden mit wissenschaftlichen Methoden begleitet und unterstützt.

    Geflügelzucht Raabtal Ges.mbH u. Co KG
    Gniebing 52 | A 8330 Feldbach
    Futtermühle   T: + 43 3152 2222-0

Das Stammwerk - Die Futtermühle in Gniebing

  • Hier setzen wir auf höchste Qualität in der Futtermittelerzeugung. Jahrzehntelanges Know-how, perfekte Rezepturgestaltung sowie die Verarbeitung auf vollauto- matischen, computergesteuerten- und überwachten Produktionsanlagen garantieren beste CornVit-Futtermittel für Ihre Tiere! 

    Futtermühle Gniebing
    Gniebing 52 | A 8330 Feldbach
    T: +43 3152 2222-0
    E: office@remove-this.h.lugitsch.at

  • Futtermühle Gniebing aus der Luft

Die Futtermühle in Eggendorf 

FUTTERMÜHLE PÖTTELSDORF
VITAKORN

GEFLÜGELHOF &
GEFLÜGEL-FRISCH-MARKT

  • Außenansicht Geflügel-Frisch-Markt
  • Anschließend an den modernen Steirerhuhn Geflügelhof findet sich der Geflügel-Frisch-Markt, der die Region mit feinsten Lebensmitteln rund ums Huhn versorgt.

    Geflügelhof
    Gniebing 52 | A 8330 Feldbach
    Geflügelhof    T: +43 3152 2424-0

    Geflügel-Frisch-Markt
    Gniebing 52 | A 8330 Feldbach
    Geflügelhof    T: +43 3152 2424-36

    Öffnungszeiten Geflügel-Frisch-Markt
    Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
    Samstag: 7.30 bis 12.00 Uhr

NESTEI & DLS

  • Im Jahr 2001 gründete Lugitsch – gemeinsam mit der Durlacher GesmbH – in Nestelbach im Ilztal das Eierlogistikzentrum.

    Dort bezog mit Jahresbeginn 2009 das Lugitsch-Tochterunternehmen NestEi seinen neuen Standort.

    NestEi & DLS
    Nestelbach 153 | A 8262 Nestelbach
    NestEi       T: +43 3385 73410
    DLS          T:+43 3385 22014

  • Außenansicht Eierlogistikzentrum